Lesen bildet! – Sozialpädagogische Fachzeitschriften und ihre Bedeutung für die berufliche Praxis

Dozent/in

Michael Schmitt

Angaben

Blockseminar, 2 SWS
obligatorische Lehrveranstaltung, Modul MA EBWS HF SOZPÄD ABK 2 – B: Diagnose- und Handlungskompetenz
Zeit und Ort: Einzeltermin am 6.5.2016 14:00 – 20:00, M3/00.16; Einzeltermin am 7.5.2016 11:00 – 18:00, M3/00.16; Einzeltermin am 1.7.2016 14:00 – 18:00, M12A/00.12; Einzeltermin am 2.7.2016 10:00 – 17:00, M12A/00.12
Vorbesprechung: 26.4.2016, 16:00 – 18:00 Uhr, Raum MG2/02.09

Inhalt

Lesen ausgebildete SozialpädagogInnen noch Fachzeitschriften? Wenn ja, welche? Wenn nein, warum nicht? Und kommen Studierende in ausreichendem Maße zum Lesen solcher Zeitschriften? Das Seminar gibt einen kleinen Überblick über das Feld der (sozial-)pädagogischen Fachzeitschriften und klärt Möglichkeiten, wie man auch nach dem Studienabschluss am aktuellen Fachdiskurs teilhaben kann. Natürlich wird auch einiges gelesen im Seminar.

Institution: Lehrstuhl für Sozialpädagogik