omnes omnia omnino – Das pädagogische Siebengebirge des Johann Amos Comenius

Dozent/in
Michael Schmitt, Dipl.Päd.

Angaben
Blockseminar, 2 SWS
Studium Generale, Lehrauftrag, BA PÄD ALLPÄD 3; Diplom-Studiengang; keine Erstsemester!
Zeit und Ort: Einzeltermine am 18.10.2011 18:00 – 20:00, M3/126N; 18.11.2011 14:00 – 20:00, M3/126N; 19.11.2011 10:00 – 18:00, M3/126N; 13.1.2012 14:00 – 20:00,; 14.1.2012 10:00 – 18:00, MS8a/G2-01-10
Voraussetzungen / Organisatorisches
Anmeldung zur Teilnahme über FlexNow ab 01.10.2011

Inhalt
In diesem Blockseminar wollen wir den gemeinsamen Versuch unternehmen in das Leben und Wirken von Johann Amos Comenius einzutauchen. Vor dem Hintergrund seiner spannungsvollen und spannenden Biographie erarbeiten wir uns in verschiedenen Kleingruppen sein „pädagogisches Siebengebirge“. Das Blockseminar ist als Workshop konzipiert, in dem die Gruppen jeweils eine Präsentation für die letzte Sitzung erarbeiten. Die Ergebnisse sollten so aufbereitet sein, dass am Ende des Seminars ein kleiner Reader zu Comenius zusammengestellt werden kann.
Teilnahmebedingungen sind die aktive Teilnahme an allen Terminen, die Bereitschaft zur Mitarbeit am Reader sowie die Präsentation der Kleingruppenergebnisse in der letzten Seminarsitzung. Darüber hinaus ist der Erwerb eines Scheins / der Leistungspunkte durch das Verfassen einer Hausarbeit im Umfang von 10-15 Seiten möglich.
Neben den Originalwerken von Comenius werden am ersten Termin weitere Literaturempfehlungen gegeben.

Zusätzliche Informationen
Erwartete Teilnehmerzahl: 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.